Haustiermesse Hamburg 2012

AktionMessestand Haustiermesse
GrundInfostand Verein
TeilnahmeMessestand

Haustier Hamburg 04 / 2012

Von Mitgliedern vermittelt konnte der Verein auf einem Gemeinschaftsstand mit der Tierheilpraxis ‘NaTierlich’ und dem Verein ‘Dogsguard’ über sein Programm informieren. Das Interesse der ansonsten gut besuchten Messe war überschaubar, der Fokus lag beim Stand der ‘Dogsguard’ mit Infos rund um das Thema ‘Kampfhund’. Zu der Zeit waren die Pfoten noch PRO Adoption von Auslandshunden, was sich nach einigen Recherchen und vielen negativen Erkenntnissen eindeutig in Richtung ANTI wendete: Tierschutz muss Ursachen bekämpfen, anstatt an den Symptomen zu frickeln. Der so genannte Auslandstierschutz ist zu einem Geschäftsmodell verkommen, dass mit dem Mitleid spielt und weder nachhaltig ist noch unter dem Strich den Tieren hilft.

Erkenntnis nach zwei Messetagen: eine Verkaufsmesse mit Haustier-Vorführungen ist keine Plattform, um Tierleid zu transportieren – Konsum stand eindeutig im Vordergrund und da möchte man sich die gute Laune nicht verderben lassen.

Wer es noch ausführlicher haben möchte, der klicke bitte HIER

Ursprungs-Schriftgrößen