Zum zweiten Mal in sieben Jahren erfolgte eine komplette Überarbeitung des Internetauftritts. War das nötig? Wir meinen, ja. Es gab mehrere Ursachen. Zum einen wurde das ‘Theme’, das als Basis genutzte Basis-Layout, nicht mehr weiterentwickelt. Bevor dann eines Tages die Seite nicht mehr korrekt dargestellt wird, ist es ein logischer Schritt, ein neues ‘Theme’ zu wählen, dass allen aktuellen Entwicklungen der Software-Basis ‘WordPress’ Rechnung trägt.

Wichtig war uns, dass die Barrierefreiheit deutlich verbessert werden konnte: Am oberen Bildrand rechts ist nun ein Rollstuhl-Symbol zu sehen. Wer das Symbol klickt, kann das Erscheinungsbild der Webseite den individuellen Bedürfnissen leicht anpassen. Schriftgröße ändern, eine lesbarere Schrift auswählen, Kontraste erhöhen, Farbumkehr, zum besseren Vorlesen für Blinde kann das Layout komplett entfernt werden und ein Betrachten in schwarz/weiß ist für Farbenblinde ebenfalls möglich. Wer sich um hilflose Tiere bemüht, darf erst recht Menschen mit Einschränkungen vergessen.

Das neue Layout ist auch auf dem Smartphone in vollem Umfang nutzbar, um den geänderten Nutzungsgewohnheiten gerade junger Menschen Rechnung zu tragen.

Ein Diskussionsforum wird vorerst nicht integriert. Solange nicht abschließend geklärt ist, wie ein Forum rechts- bzw. abmahnsicher in Bezug auf den unsäglichen EU-Schnellschuss ‘DSVGO’ integriert werden kann, bleibt dieses Vorhaben auf Eis. Das bezieht sich eindeutig auf unser Engagement bei Facebook.

Aber Sie haben Recht: Was nutzt ein tolles Layout, wenn sonst wenig passiert. Auch daran werden wir arbeiten. In Kürze wird ein Artikel über mögliche und angestrebte Entwicklungen berichten.

Aktuell

Leviten zum Lesen
11. März 2016
Demo gegen Rasselisten
3. März 2016
Weihnachtsprojekt Obdachlosenhilfe
5. Oktober 2015

Archiv

Ursprungs-Schriftgrößen