Pfotenkrieger gehen voran…

Pfotenkrieger gehen wieder einmal voran. Aber alles hat seinen Preis. Auch wenn ‘Pfote’ Michael Marx die Webseite selbst erstellt und bearbeitet, kostet auch diese Zeit Geld, da in der benötigten Zeit kein Geld verdient werden kann. Also muss der Zeiteinsatz minimiert werden. Wie geht das bei einer so komplexen Umstellung eines großen Internetauftritts? Indem man das Rad nicht neu erfindet. Das heißt in diesem Fall: Statt ein extravagantes Design mit allen Funktionalitäten zu programmieren, wird auf ein fertiges Layout zurück gegriffen. Diese gibt es zu günstigen Preisen hoch professionell und gebrauchsfertig inklusive Support und Hilfen zum Download im Internet. Für nahezu alle Plattformen.

Das von den Pfotenkriegern genutzte Layout ist also eine ‘out-of-the-box’-Lösung mit Beispielseiten und umfangreichen Voreinstellungen, schnell installiert und von Anfang an funktionsfähig. Allerdings muss noch alles entsprechend angepasst werden: Logo, Banner, Erscheinungsbild, Schriften, Farben, Darstellung, Erweiterungen. Das ist immer noch sehr viel Arbeit. Aber wenn das Grundgerüst erst einmal steht, ist der Rest deutlich schneller erledigt. Was dann noch einmal viel Zeit in Anspruch nehmen wird, ist das Einstellen aller bereits vorhandener Inhalte. Aber das ist wieder eine ganz andere Geschichte…

Previous PostNext Post

Related Posts

Letzte Beiträge

Neugestaltung der Webseite
17. Juni 2018
Leviten zum Lesen
11. März 2016
Demo gegen Rasselisten
3. März 2016

Archiv

Ursprungs-Schriftgrößen