Ärzte für Tiere ist die Webseite des Internationalen Institut für Erfahrungsheilkunde (IIfEh) e.V. und informiert über Risiken und Nebenwirkungen einer auf Fleisch- und Milchprodukte ausgerichteten Ernährung.

Die auch auf Smartphones lesbare und übersichtlich gestaltete Webseite informiert mit Meldungen, Studien, Fachartikeln, Publikationen und Buchartikeln über zahlreiche Aspekte der Ernährung. Darüber hinaus wird über die Auswirkungen der vorwiegend auf tierische Produkte ausgelegten Ernährung auf Tiere, Menschen und Umwelt berichtet.

Inhaltlich ist der Internetauftritt vor allem für Besucher interessant, die sich fernab von Demagogie aus medizinischer Betrachtung von Ernährungsproblemen heraus ein Bild machen möchten über Alternativen zum Konsum tierischer Lebensmittel. Hervorzuheben ist hier der Verzicht auf Greuelbilder zu Gunsten einer betont sachlichen Auseinandersetzung. Mit dieser auf Emotionalität verzichtenden Darstellung ist diese Webseite eine heiße Empfehlung für Unentschlossene und eine hervorragende Werbung für eine vegane Ernährungsweise. Besonders Menschen, denen eine Überemotionalität eher suspekt erscheint, denen aber deutlich gemacht werden kann, dass eine auf Fleisch basierende Ernährung der Gesundheit mehr schadet als nutzt, könnten so zu einer Änerdung ihrer Ernährungsgewohnheiten geführt werden.

Buchrezensionen und wissenschaftliche Publikationen vermitteln das beruhigende Gefühl, dass sich hier Fachleute zwar mit Fokus auf eine vegane Ernährung, aber mit fundiertem Sachverstand mit dem Thema Ernährung auseinandersetzen. Bei mir in der Favoritenliste.

Aktuell

Neugestaltung der Webseite
17. Juni 2018
Leviten zum Lesen
11. März 2016
Demo gegen Rasselisten
3. März 2016

Archiv

Ursprungs-Schriftgrößen