Berliner Tiertafel feiert

Am Sonntag, den 9. August 2015 feiert die Berliner Tiertafel ihr einjähriges Jubiläum. Der Verein Pfotenkrieger ist dort mit einem Infostand vertreten.

Das Jubiläums-Fest wird den Beginn einer Zusammenarbeit der Vereine Pfotenkrieger und der Berliner Tiertafel markieren. Über die Art der Zusammenarbeit wird an dieser Stelle berichtet werden. Gemeinsame Aktionen, Infomaterial und eine Kolumne über die Arbeit der Berliner Tiertafel sind mögliche Optionen.

Die Arbeit der Berliner Tiertafel kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Durch die kostenfreie Verteilung von Futterspenden können in Not geratene Menschen davor bewahrt werden, ihre lieb gewordenen Begleiter abgeben zu müssen. Aber die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Berliner tiertafel sind sich ihrer Verantwortung bewußt: Unterstützt werden nach Möglichkeit nur Menschen, die ihre Tiere schon hatten, bevor sie in Not gerieten. Wer sich nicht einmal selbst versorgen kann, sollte sich kein Haustier anschaffen und dadurch alle anfallenden Kosten wie Futter und vor allen Dingen medizinische Versorgung bewußt auf ehrenamtliche Helfer und Spendengeldern abwälzen.

Wer die Berliner Tiertafel und die Pfotenkrieger gerne kennen lernen möchten und sich darüber hinaus auch über die Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz informieren möchte, sollte diesen Termin nicht versäumen, denn die Berliner Tiertafel feiert….

Aktuell

Neugestaltung der Webseite
17. Juni 2018
Leviten zum Lesen
11. März 2016
Demo gegen Rasselisten
3. März 2016

Archiv

Ursprungs-Schriftgrößen