Category

Nachdenkliches

Im Bereich Tierschutz Hund und Katze stößt vieles mehr auf als an. Zum Nachdenken laute und leise Töne.

13
Feb

Wirrglauben

Liebe Freunde des Kruzifixes in unschuldigen Klassenräumen, können Tierschützer, Vegetarier, Veganer, Frutarier, Ovomaltiner und andere Schützer des Lebens als solchem Mitglieder einer Amtskirche sein? Wirrglauben statt wir glauben? Ein schlecht gelaunter Klärungsversuch...
Mehr lesen
03
Feb

Arztkatzendrama

Arztkatzendrama, oder was man an Tierliebe alles falsch verstehen kann. Ich will ja hier nichts mies machen, das überlasse ich grätenlosen Meerestieren. Aber manchmal ist es zum Lachen mit Tränen des Mitgefühls im Hals. Für das Tier, versteht sich.
Mehr lesen
12
Jan

Erlösendes

Erlösendes fehlt manches Mal: Wenn ein Leben dem Ego frommt, gibt es immer einen Verlierer, denn das Ausleben des eigenen Egos fordert in jedem Falle Opfer - meist unter denen, die sich nicht wehren können.
Mehr lesen
04
Jan

Doppelmoral

Doppelmoral kommt oft auf leisen Sohlen. Was ist es doch schön, einem Hund, der in einem Tierheim ein wenig artgerechtes Leben leben muss, ein neues, schönes Zuhause zu geben. Es ist ein gutes Gefühl. Natürlich erst Recht für das Tier, in unserem Falle den Hund. Auch auf der Hundewiese werden diese Geschichten gerne gehört und...
Mehr lesen
04
Jan

Geisterfahrer

Der Mensch denkt und Gott? Hat keinen Führerschein! Wir Geisterfahrer müssen schon selbst lenken und die eigenversalzene Suppe auslöffeln. Gebete sind nett, handeln müssen wir schon allein. Und unser Handeln überdenken. Praktisch wäre vorher. Dann hätten wir nicht soviel zu löffeln. Löffeln wir heute mal etwas Kunst. Ohne Honig.
Mehr lesen
1 2 3 4

Letzte Beiträge

Neugestaltung der Webseite
17. Juni 2018
Leviten zum Lesen
11. März 2016
Demo gegen Rasselisten
3. März 2016

Archiv

Ursprungs-Schriftgrößen