Tag

Politik
11
Mrz

Leviten zum Lesen

Ein allerallerletztes Mal, vorbeugend: Alle Artikel der ‚Spitzen Schnauze‘ spiegeln die Meinung ihrer Autoren wieder. Wer an dieser Stelle nur eine eigene Meinung bestätigt wissen möchte, könnten hier möglicherweise im falschen Text gelandet sein. Für betretene Schlipse übernehmen die Autor*innen keinerlei Haftung. Kann doch nicht so schwer sein! Vor einiger Zeit traten die Pfotenkrieger als...
Mehr lesen
30
Mai

Tierschutz und Politik

Ich möchte diesen Artikel mit einem Posting – meiner Einschätzung nach ein besonders dummes, sich selbst entlarvendes Posting – beginnen: Sandra S.: Der obige Link ist von einem Antiveganer und Jagdbefürworter + Zoophilenfreund, der in der Partei war um zu schaden und diese zu “crashen“. Es würde an dieser Stelle zu weit führen, aber –...
Mehr lesen
13
Feb

Ruhestörung

Mehr als ein Jahr beschaulicher Ruhe liegt hinter den Pfotenkriegern. Eine Zeit, in der 'Oberpfote' Michael Marx versuchte, Tierschutz politisch zu betreiben, da in der Politik die Weichen für Verhalten und Nichtverhalten gestellt werden. Könnten. Nun die Ruhestörung, die Rückbesinnung. Über das deutlich gescheiterte Experiment von Tierschutz in der Politik wird an dieser Stelle ausführlich...
Mehr lesen
30
Nov

Platz! …aber wo?

Berlin liebt Hunde. Muss es auch. Denn es gibt in der Hauptstadt offenbar mehr Hunde als Einwohner, immer noch aber weniger als Fahrräder und Geranien. Ich habe alles. Ich bin ein Berliner, Herr Kennedy, wo waren denn IHRE Geranien? Damals? Platz!
Mehr lesen

Letzte Beiträge

Neugestaltung der Webseite
17. Juni 2018
Demo gegen Rasselisten
3. März 2016
Weihnachtsprojekt Obdachlosenhilfe
5. Oktober 2015

Archiv

Ursprungs-Schriftgrößen